Die Augenklinik Petrisberg unterstützt die Fußball-Mini-WM in der Region.

Doch was ist eine Mini-WM?

Alle vier Jahre findet die Fußball-WM statt. Gleichzeitig treten Jugendmannschaften aus der ganzen Region unter den Namen und in den Trikots derselben Mannschaften, die bei der richtigen WM spielen, gegeneinander an. Die Augenklinik Petrisberg unterstützt in diesem Jahr das Team Schweiz. Dahinter steht die JSG Mont Royal, die sich aus vielen Orten rund um Traben-Trarbach zusammensetzt.
Prof. Dr. Martin Wenzel hat der Jugendmannschaft die Turniertrikots in den Farben rot und weiß überreicht – die Trikotfarben der Schweiz. Wenzel: „Wir unterstützen so ein Projekt, in dem Jugendliche sich sportlich in der Region betätigen, sehr gerne. “ Die 15 Spieler unter der Leitung der beiden Trainer Leo Erbes und Jürgen Scheerer-Schneiders treten am Wochenende 26./27. Mai in der Vorrunde an. Prof. Wenzel: „Wir drücken „unseren“ Jungs die Daumen und hoffen, dass sie weiterkommen werden.“